Kinder- und Jugenddorf Klinge | Teilnahme der Betriebsfußballmannschaft am Firmenturnier in Hainstadt
Jugendhilfeeinrichtung in Seckach (Neckar-Odenwald-Kreis) mit 146 Plätzen in 18 Hausgemeinschaften und Familiengruppen sowie 21 Plätzen in drei Wohngruppen für Jugendliche in Mosbach und Heidelberg.
Jugendhilfeeinrichtung, Seckach, Neckar-Odenwald-Kreis, Hausgemeinschaften, Familiengruppen, Wohngruppen, Jugendliche, Ferien- und Tagungshäuser, Wanderwege, Spiellandschaft, Freizeiteinrichtungen, Ausflugsziel, Sonderpädagogischer Dienst, Schule, Kinderheim, Pädagogik
20320
post-template-default,single,single-post,postid-20320,single-format-gallery,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-14.3,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Teilnahme der Betriebsfußballmannschaft am Firmenturnier in Hainstadt

Teilnahme der Betriebsfußballmannschaft am Firmenturnier in Hainstadt

Am 9.07.18 nahm die Klinge-Betriebsfußballmannschaft am Kleinfeld Firmenturnier in Hainstadt teil. Ausgetragen wurde das Turnier im Rahmen des Sportfestes der Spielvereinigung Hainstadt.

Die Klingemannschaft nimmt seit mehreren Jahren an der Veranstaltung teil und misst sich mit anderen namhaften Firmen der Region.
Unser Gegner in der Vorrunde war zunächst die Firma Scheuermann und Heilig. Die Partie endete 1:1 Unentschieden.
Im zweiten Spiel trafen wir auf die Mitarbeiter der Volksbank Franken und entschieden die Begegnung klar mit 3:0 zu unseren Gunsten.
Im letzten Vorrundenspiel gelang ein knapper 1:0 Sieg gegen Hainstadt II. Somit ging unsere Mannschaft als Gruppensieger in das anstehende Halbfinale welches wir leider ganz knapp und kurz vor Spielende durch einen Strafstoß mit 0:1 gegen die Firma Grammer verloren haben.
Im Spiel um Platz 3 gingen uns etwas “die Körner” aus und wir mussten den “Gesetzeshütern der Polizei Buchen” den Platz auf dem Siegertreppchen überlassen.

Letztendlich war es wieder ein toller Erfolg der Klingekicker und der Spaß und Zusammenhalt stand nicht nur beim anschließenden gemütlichen Beisammensein bei Speis und Trank im Vordergrund. Danke an unsere Mitspieler: Benedikt Krause, Tolga Kaplan, Luca Knapp und Serkan Cinar, sowie die jugendlichen Spieler Christian, Dadiyallah und Lee.
Ebenso Danke an unsere regelmäßige Begleiter aus dem Haus Barbara für die Unterstützung.



Wir benutzen Cookies, um Ihnen das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen