Kinder- und Jugenddorf Klinge | Psychologische Abteilung
Jugendhilfeeinrichtung in Seckach (Neckar-Odenwald-Kreis) mit 146 Plätzen in 18 Hausgemeinschaften und Familiengruppen sowie 21 Plätzen in drei Wohngruppen für Jugendliche in Mosbach und Heidelberg.
Jugendhilfeeinrichtung, Seckach, Neckar-Odenwald-Kreis, Hausgemeinschaften, Familiengruppen, Wohngruppen, Jugendliche, Ferien- und Tagungshäuser, Wanderwege, Spiellandschaft, Freizeiteinrichtungen, Ausflugsziel, Sonderpädagogischer Dienst, Schule, Kinderheim, Pädagogik
18696
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-18696,page-child,parent-pageid-1706,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-14.3,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Psychologische Abteilung

_0001s_0299_2561-MAB-0515

Diagnostik und Therapie

Die pädagogische Förderung der Kinder und Jugendlichen wird durch psychologische und heilpädagogische Hilfen unterstützt und ergänzt.

 

Psychologinnen, Psychologen und Heilpädagoginnen der Einrichtung bieten ihre Hilfen durch Diagnostik, heilpädagogische Übungsbehandlung und Fördermaßnahmen, therapeutische Leistungen nach § 27 (3) SGB VIII mit unterschiedlichen therapeutischen Ansätzen, Beratung, präventive Gruppenarbeit, gruppendynamische und themenorientierte Angebote, Elternberatung, Evaluation und Fortbildung an. Des Weiteren werden heilpädagogisches Voltigieren, Psychomotorik und begleitetes Malen als Gruppenangebote durchgeführt.

 

Im Verbund der Hilfen trägt die psychologisch-heilpädagogische Abteilung Sorge für die psychodiagnostische Abklärung im Rahmen des Hilfeplanprozesses und die Sicherstellung einer bedarfsgerechten therapeutischen Versorgung der Kinder und Jugendlichen. Für alle neu aufgenommenen Kinder und Jugendlichen erstellt der Fachdienst im Rahmen der psychologischen Eingangsdiagnostik Diagnosen und formuliert Empfehlungen für die praktische pädagogische Arbeit. Außerdem werden diagnostische Abklärungen unter besonderen Fragestellungen durchgeführt.

 

Das Kinder- und Jugenddorf Klinge kooperiert eng mit der Kinder- und Jugendpsychiatrie, um eine bedarfsgerechte kinder- und jugendpsychiatrische Versorgung der Kinder- und Jugendlichen zu gewährleisten.

 

Der Fachdienst hilft durch Mitarbeit an der Konzeption mit, die Qualität des pädagogischen Angebotes stets aktuellen fachlichen Standards anzupassen.

Kontakt

Psychologische Abteilung

Bernhard Dietl
+49 6292 78 280

Wir benutzen Cookies, um Ihnen das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen