Kinder- und Jugenddorf Klinge | Neue Tischtennisplatte für Haus Martin
16162
post-template-default,single,single-post,postid-16162,single-format-gallery,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-14.3,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Neue Tischtennisplatte für Haus Martin

Neue Tischtennisplatte für Haus Martin

Spendenübergabe der Firma Würth Industrie Service GmbH & Co. KG aus Bad Mergentheim

Die Firma Würth Industrie Service hat im Jahr 2014 im Zuge Ihres Projektes „Soziales Lernen“ Auszubildende Ihrer Firma für jeweils eine Woche in sozialen Einrichtungen eingesetzt.

Zwei Auszubildende der Firma Würth haben Ihre Projektwoche in unseren Kinderdorfhäusern Maximilian Kolbe und Cäcilia verbracht.

Der Ausbildungsleiter Herr Hoppe hat unsere Einrichtung und die Schwerpunkte unserer Tätigkeit bei einem gemeinsamen Rundgang durch unser Dorf und den Besuch der beiden Hausgemeinschaften kennen gelernt.

Er war so begeistert von unserer Einrichtung, dass die Firma Würth spontan eine Tischtennisplatte für die Neueröffnung unseres Hauses Martin gespendet hat.
Die offizielle Übergabe fand nun am 30. September 2014 in unserem Haus Martin statt.

Neben einen spannenden Tischtennismatch konnte Herr Hoppe bei Kaffee und Kuchen auch die Atmosphäre im Kinderdorfhaus kennenlernen.

Die Kinder und Jugendlichen des Hauses Martin bedanken sich sehr für die tolle Spende und freuen sich sehr, wenn wir im nächsten Jahr wieder Praktikanten der Firma Würth in unsere Einrichtung begrüßen dürfen.