Kinder- und Jugenddorf Klinge | Klinge wird Botschafter für toni
Jugendhilfeeinrichtung in Seckach (Neckar-Odenwald-Kreis) mit 146 Plätzen in 18 Hausgemeinschaften und Familiengruppen sowie 21 Plätzen in drei Wohngruppen für Jugendliche in Mosbach und Heidelberg.
Jugendhilfeeinrichtung, Seckach, Neckar-Odenwald-Kreis, Hausgemeinschaften, Familiengruppen, Wohngruppen, Jugendliche, Ferien- und Tagungshäuser, Wanderwege, Spiellandschaft, Freizeiteinrichtungen, Ausflugsziel, Sonderpädagogischer Dienst, Schule, Kinderheim, Pädagogik
22484
post-template-default,single,single-post,postid-22484,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-17.1,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

Klinge wird Botschafter für toni

Klinge wird Botschafter für toni

toni – Glasfaser für alle!

Liebe Freunde unseres Kinderdorfs,

das Kinder- und Jugenddorf Klinge e. V. wird Botschafter für den Glasfaser-Anbieter toni.

Sicher ist es Ihnen bereits aufgrund der Werbeplakate aufgefallen, dass der Neckar-Odenwald-Kreis zur Glasfaserregion wird. In der KW 42 fanden gleich mehrere Informationsmöglichkeiten in Seckach statt.

Unter dem Motto „Einer für Alle – Alle für Einen!“ bietet der Glasfaseranbieter BBV den Vereinen die Möglichkeit, eine kleine finanzielle Unterstützung zu bekommen.

2020 ist auch für die Klinge ein finanziell angespanntes Jahr. Wir sind in jedem Jahr dringend auf zusätzliche finanzielle Unterstützung angewiesen, dieses Jahr jedoch besonders!

Wenn Sie einen Breitbandvertrag mit BBV abschließen möchten, denken Sie bitte an das Kinderdorf! Durch die Angabe „Kinder- und Jugenddorf Klinge“ oder „Klinge“ auf den Vertragsunterlagen bei „Auftragserteilung“, erhalten wir als Verein einen Anteil in Höhe von 25 € für einen Internetvertrag und in Höhe von 10 € für einen Telefonanschluss. Das bedeutet, wenn die Freunde unseres Kinderdorfs einen Vertrag für einen Glasfaseranschluss abschließen und dabei die Klinge angeben, haben wir automatisch Zusatzeinnahmen für unser Dorf gesammelt.

Wenn wir dies nun in der ganzen Gemeinde und allen Nachbargemeinden sowie bei Freunden und in den Familien kommunizieren und diese dann ebenfalls die Klinge angeben, können wir gemeinsam noch mehr Einnahmen für unser Dorf sammeln. Bitte unterstützen Sie uns und sagen Sie es weiter!

Es ist auch bereits ein Projekt gefunden, das umgesetzt werden soll! Unsere Seilspinne, das große Klettergerüst auf dem Spielgelände, muss dringend erneuert werden. Hierzu benötigen wir brachiale 45.000 Euro, die wir aus Eigenmittel gar nicht leisten können. Jeder zusätzliche Cent wird daher dem großen Spielgelände zugutekommen!

Daher bitte ich Sie alle im Namen des Kinderdorfs, die Klinge bei der Vertragszeichnung anzugeben. Alleine mit der Angabe Klinge unter dem Vertrag können Sie etwas Gutes für unser Dorf tun.

 

Ich danke Ihnen für die Unterstützung und verbleibe

mit freundlichen Grüßen
Dr. Christoph Klotz

 

Weitere Informationen zu toni finden Sie unter https://bbv-deutschland.de/wir-sind-toni/“



Wir benutzen Cookies, um Ihnen das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen