Kinder- und Jugenddorf Klinge | Kennenlernen Schulleitungen – St. Bernhard-Schule, Klinge-Seckach und Grundschule Baszków
Jugendhilfeeinrichtung in Seckach (Neckar-Odenwald-Kreis) mit 146 Plätzen in 18 Hausgemeinschaften und Familiengruppen sowie 21 Plätzen in drei Wohngruppen für Jugendliche in Mosbach und Heidelberg.
Jugendhilfeeinrichtung, Seckach, Neckar-Odenwald-Kreis, Hausgemeinschaften, Familiengruppen, Wohngruppen, Jugendliche, Ferien- und Tagungshäuser, Wanderwege, Spiellandschaft, Freizeiteinrichtungen, Ausflugsziel, Sonderpädagogischer Dienst, Schule, Kinderheim, Pädagogik
20721
post-template-default,single,single-post,postid-20721,single-format-gallery,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-17.1,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

Kennenlernen Schulleitungen – St. Bernhard-Schule, Klinge-Seckach und Grundschule Baszków

Kennenlernen Schulleitungen – St. Bernhard-Schule, Klinge-Seckach und Grundschule Baszków

Vom 08.-11.10.2018 fuhr die Schulleitung der St. Bernhard-Schule, Frau Bechle und Herr Blase, nach Baszków in Polen, um die Partnerschaft der beiden Schulen wieder ins Leben zu rufen.

Sowohl die St. Bernhard-Schule als auch die Grundschule in Baszków (Klasse 1-8) haben seit dem Schuljahr 2017/18 neue Schulleitungen, denen es wichtig ist, die gegenseitige Partnerschaft zu erneuern. Hierzu diente das Treffen im Oktober.

Frau Bechle und Herr Blase wurden herzlich vom neuen Schulleiter Krzysztof Grobelny und der Deutschlehrerin Karolina Mania-Krawetkowska begrüßt, untergebracht und durch die Tage begleitet.

Bei den gemeinsamen Gesprächen, Unterrichtshospitationen und Ausflügen in die Umgebung wurde überlegt, welche Angebote für die Schülerschaft der St. Bernhard-Schule angemessen und wichtig seien, was der Sinn und Zweck der Partnerschaft sei, usw.

Die Schulleitung der St. Bernhard-Schule wurde auch vom Bürgermeister der Gemeinde Zduny freundlichst empfangen. Herr Bürgermeister Tomasz Chudy sieht ein Wiederaufleben der Partnerschaft als sehr wichtig an und wird diese unterstützen. Baszków liegt in der Gemeinde Zduny in Großpolen. Zduny ist eine Gemeinde an der Grenze zu Niederschlesien, die eine sehr lange deutsch-polnische Beziehung und Geschichte hat.

Gleichzeitig wurde auch der erste Besuch in der Klinge vorgeplant. Er ist für die Zeit vom 03.- 07. Juni 2019 vorgesehen. Das entsprechende Ferienhaus ist gebucht.

Inhaltlich wird es ein Austausch der oberen Klassen werden, da die deutsch-polnische Geschichte nicht zu kurz kommen soll und darf. Zudem wird es selbstverständlich genügend Zeit für ein gegenseitiges Kennenlernen, kulturelle Ausflüge und fröhliches Beisammensein geben.

Trotz der langen Anreisezeiten wollen wir die Partnerschaft wieder regelmäßig durchführen.



Wir benutzen Cookies, um Ihnen das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen