Kinder- und Jugenddorf Klinge | Fleißige „Autobauer“ im Kindertreff
Jugendhilfeeinrichtung in Seckach (Neckar-Odenwald-Kreis) mit 146 Plätzen in 18 Hausgemeinschaften und Familiengruppen sowie 21 Plätzen in drei Wohngruppen für Jugendliche in Mosbach und Heidelberg.
Jugendhilfeeinrichtung, Seckach, Neckar-Odenwald-Kreis, Hausgemeinschaften, Familiengruppen, Wohngruppen, Jugendliche, Ferien- und Tagungshäuser, Wanderwege, Spiellandschaft, Freizeiteinrichtungen, Ausflugsziel, Sonderpädagogischer Dienst, Schule, Kinderheim, Pädagogik
24100
post-template-default,single,single-post,postid-24100,single-format-gallery,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-17.1,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.6.0,vc_responsive

Fleißige „Autobauer“ im Kindertreff

Fleißige „Autobauer“ im Kindertreff

Der FreiZeitTreff lud 25 Kinder zu insgesamt fünf „Autobauer-Werkstätten“ in den Kindertreff ein. Zunächst musste eines der zahlreichen vorbereiteten Modelle ausgewählt und auf feste Kartons aufgeklebt werden. Mit Buntstiften erhielt nun je eine rechte und linke Autoseite eine passende bunte „Lackierung“.

Mit der Laubsäge wurden anschließend die beiden Teile ausgesägt und sorgfältig auf einen vorbereiteten Holzkorpus aufgeklebt. Für die Räder bohrte der FZT-Leiter mit der Bohrmaschine passende Löcher, in die nun die Kinder die vier Räder verschraubten. Dabei mussten sie aber aufpassen, dass die Räder noch beweglich blieben und sich drehen ließen.

Nach einer ersten „Testfahrt“ konnten die Autobauer schließlich ihre sehr individuellen Fahrzeuge mit nach Hause nehmen, wo diese sicher einen Ehrenplatz in der Spielzeugkiste erhielten.