Kinder- und Jugenddorf Klinge | Eine spannende „Blumen-Rallye“ im FreiZeitTreff
Jugendhilfeeinrichtung in Seckach (Neckar-Odenwald-Kreis) mit 146 Plätzen in 18 Hausgemeinschaften und Familiengruppen sowie 21 Plätzen in drei Wohngruppen für Jugendliche in Mosbach und Heidelberg.
Jugendhilfeeinrichtung, Seckach, Neckar-Odenwald-Kreis, Hausgemeinschaften, Familiengruppen, Wohngruppen, Jugendliche, Ferien- und Tagungshäuser, Wanderwege, Spiellandschaft, Freizeiteinrichtungen, Ausflugsziel, Sonderpädagogischer Dienst, Schule, Kinderheim, Pädagogik
24168
post-template-default,single,single-post,postid-24168,single-format-gallery,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-17.1,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.6.0,vc_responsive

Eine spannende „Blumen-Rallye“ im FreiZeitTreff

Eine spannende „Blumen-Rallye“ im FreiZeitTreff

Ende April war das Wetter endlich so gut, dass wir an einem Samstagnachmittag gleich zweimal zur BLUMEN-RALLY rund um das Jugenddorf Klinge aufbrachen.

In zwei Gruppen streiften nacheinander je 8 Kinder bei einem spannenden „Geocaching-Quiz“ durch Wald und Flur. Dabei musste man im Zweierteam mit GPS-Geräten versteckte Blumen suchen und die dabei gefundenen Buchstaben auf dem Lösungsblatt zusammensetzen. Auf welcher Position, konnte man aber nur durch Beantworten von Fragen zu heimischen Blumen und Pflanzen herausfinden.

Es war also gar nicht so einfach, auf diese Weise zum Lösungswort mit 27 Buchstaben zu kommen. Bis zur Rückkehr in den Kindertreff hatte dies aber früher oder später jedes Team geschafft.

Als Belohnung gab es neben einer persönlichen Urkunde für alle auch ein „Kleingärtnerüberlebenspaket“, was übrigens auch das gesuchte Lösungswort war.