Kinder- und Jugenddorf Klinge | Ein Stelzenhaus für Haus Hildegard und ein süßer Weihnachtsgruß
Jugendhilfeeinrichtung in Seckach (Neckar-Odenwald-Kreis) mit 146 Plätzen in 18 Hausgemeinschaften und Familiengruppen sowie 21 Plätzen in drei Wohngruppen für Jugendliche in Mosbach und Heidelberg.
Jugendhilfeeinrichtung, Seckach, Neckar-Odenwald-Kreis, Hausgemeinschaften, Familiengruppen, Wohngruppen, Jugendliche, Ferien- und Tagungshäuser, Wanderwege, Spiellandschaft, Freizeiteinrichtungen, Ausflugsziel, Sonderpädagogischer Dienst, Schule, Kinderheim, Pädagogik
23010
post-template-default,single,single-post,postid-23010,single-format-gallery,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-17.1,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.6.0,vc_responsive

Ein Stelzenhaus für Haus Hildegard und ein süßer Weihnachtsgruß

Ein Stelzenhaus für Haus Hildegard und ein süßer Weihnachtsgruß

Obwohl es draußen bereits etwas kälter und ungemütlicher war, ließen sich die fleißigen Helfer des Round Table Mosbach und Sinsheim nicht davon abhalten, noch das Dach des im Herbst aufgestellten Stelzenhaus bei Haus Hildegard mit Ziegeln einzudecken. Jetzt ist es auch wieder wetterfest und der Schnee und der Regen konnten kommen. Lediglich ein neuer Anstrich und ein paar Sicherheitsvorkehrungen sind noch zu treffen, dann kann das Haus von den Kindern betreten werden. Ein paar Kinder waren so neugierig, dass sie den Helfern direkt beim Eindecken mit Abstand über die Schulter geschaut haben. Ein paar der Kinder reihten sich direkt in die Kette zum Ziegel aufs Dach reichen ein. Zur Belohnung gab es auf der Terrasse noch Brezeln, Tee und Kaffee von der Hausgemeinschaft zum Stärken und Aufwärmen.

Das Haus ist eine Spende von AWA Bedachungen aus Aglasterhausen. Es handelt sich um ein selbstgebautes Spielhaus das Haus nicht mehr genutzt wurde. Über Round Table wurden wir gefragt, ob Interesse besteht. Dies hat sich gerade sehr angeboten, da am Neubau eben noch nichts im Garten stand. Der Round Table Mosbach hat bei der Organisation des Transports unterstützt. Ein fertiges Holzhaus von A nach B zu bringen, ist nicht ganz so einfach, schließlich hat das Haus eine gewisse Größe und ein entsprechendes Gewicht. Es wurde bei Abschleppunternehmen angefragt und bei Landwirten. Irgendetwas hat aber immer nicht ganz gepasst. Letztendlich wurden die Ziegel des Hauses abgedeckt und es wurde komplett von einem Krahn von AWA Bedachungen aus dem Garten auf einen großen Anhänger geladen und so nach Seckach transportiert. In der Klinge wurde das Haus mit zwei Fahrzeugen an seinen Zielort gebracht. Durch einen Traktor mit Frontlader und Radlader. Beide gemeinsam hoben das Stelzenhaus auf das bereits durch die Technische Abteilung vorbereitete Podest. Nur die Ziegel mussten noch auf das Haus.

Herzlichen Dank an AWA Bedachungen für das tolle Spielhaus.

 

In einer zweiten Aktion ließen sich die Männer des Round Table auch nicht von der Pandemie bremsen. Sie wollten auch 2021 jedem Kind einen süßen Weihnachtsgruß zukommen lassen, wie sie es bereits in den letzten beiden Jahren taten. Für jedes Kind wurde eine Tüte mit Süßigkeiten gepackt und in die Klinge gebracht. Unser Fahrdienst brachte die süße Fracht an alle Hausgemeinschaften und die kalten Wintertage wurden dank der RT´ler ein wenig versüßt.

Vielen Dank für Eure treue Unterstützung. Wir hoffen auf weitere tolle Projekte mit Euch im neuen Jahr!



Wir benutzen Cookies, um Ihnen das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.