Kinder- und Jugenddorf Klinge | Spendenkammer übergibt Klingefest-Erlös
15646
post-template-default,single,single-post,postid-15646,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-14.3,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Spendenkammer übergibt Klingefest-Erlös

Spendenkammer übergibt Klingefest-Erlös

Die Spendenkammer unterstützte wieder 9 Hausgemeinschaften und Gruppen

Schon zum zweiten Mal organisierten Frau Ruzek und Frau Galm beim Klingefest 2017 einen „Tag der offenen Tür“ in der Spendenkammer.

Mit viel Liebe zum Detail wurde zudem wieder der angrenzende Parkplatz zur Ausstellungs- und Verkaufsfläche umgewandelt, um das gesamte Angebot ansprechend präsentieren zu können. Viele Festbesucher nutzen auch in diesem Jahr die Gelegenheit für einen Kurzbesuch und konnten nach Herzenslust stöbern und Schnäppchen ergattern.

Beim Kassensturz am Ende des Tages konnte das Spendenkammer-Team stolze 1000,00 Euro verbuchen. Der Betrag soll erneut dazu genutzt werden, vielen Hausgemeinschaften und Gruppen lange ersehnte Wünsche zu erfüllen.

Die “Wunschzettel” der Hausgemeinschaften waren einige Wochen vorher bereits gut sichtbar im Eingang ausgehängt. Manche Wünsche konnte von Besuchern direkt erfüllt werden, für alle anderen gab es nun wieder einen beachtlichen Zuschuss für die Gruppenkasse. Die Mitarbeiter der bedachten Gruppen nahmen mit Freude stellvertretend für die Kinder die jeweiligen Umschläge entgegen und dankten recht herzlich sowohl dem Spendenkammer-Team, Frau Ruzek und Frau Galm, als auch den vielen Spendern und Käufern, die dies erst ermöglichten.