Kinder- und Jugenddorf Klinge | Spende der Kommunionkinder aus Windischbuch
15676
post-template-default,single,single-post,postid-15676,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-14.3,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Spende der Kommunionkinder aus Windischbuch

Spende der Kommunionkinder aus Windischbuch

Erstkommunikanten aus Windischbuch spendeten für das Kinderdorf

Ganz besondere Gäste durfte Dorfleiter Georg Parstorfer am 4. Juli 2017 in der Klinge begrüßen. 8 Erstkommunikantinnen und Erstkommunikanten haben sich mit drei Elternvertreterinnen von Windischbuch auf den Weg in die Klinge gemacht, um einen beachtlichen Teil ihres Kommuniongeldes mit den Kinder und Jugendlichen im Kinder- und Jugenddorf zu teilen.

210,- € sind zusammengekommen, mit denen die Kinder dazu beitragen wollen, dass besondere Wünsche unserer Kinder erfüllt, oder besondere Interessen gefördert werden können. Mit viel Interesse ließen sich die Kinder und Erwachsenen über das Leben in der Klinge informieren bevor es bei schönstem Wetter auf das Spielgelände ging.

Wir bedanken uns ganz herzlich für das Engagement und die großzügige Spende der Kommunionkinder aus Windischbuch.