Kinder- und Jugenddorf Klinge | Spende der Kommunionkinder aus der Gemeinde Ravenstein
16135
post-template-default,single,single-post,postid-16135,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-13.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.4,vc_responsive

Spende der Kommunionkinder aus der Gemeinde Ravenstein

Spende der Kommunionkinder aus der Gemeinde Ravenstein

Kommunionkinder aus der Gemeinde Ravenstein überbrachten dem Kinderdorf eine großartige Spende

Die Mädchen und Jungen aus Merchingen, Hüngheim, Ballenberg, Erlenbach und Unterwittstadt ließen es sich nehmen, mit einer Abordnung ihrer Eltern persönlich ins Kinder- und Jugenddorf Klinge zu kommen, um Dorfleiter Georg Parstorfer ihren großzügigen Spendenscheck über 420 € zu übergeben.

Neben dem Scheck brachten die Kommunionkinder eine ganze Reihe interessierter Fragen über das Kinder- und Jugenddorf mit, die in einer munteren und aufgeschlossenen Gesprächsrunde beantwortet werden konnten. Der Verwendung des Spendengeldes für die Förderung von Interessen und Neigungen der Kinder in der Klinge, insbesondere für die musische Förderung, konnten alle Kinder zustimmen.

Mit vielen Informationen und neuen Eindrücken gingen die Kinder und Erwachsenen wieder auf den Heimweg. Wir bedanken uns ganz herzlich für das gezeigte Interesse am Kinder- und Jugenddorf Klinge und im Namen aller Kinder und Jugendlichen für die großartige Spende.