Kinder- und Jugenddorf Klinge | Schulranzen für unsere Schulanfänger
Jugendhilfeeinrichtung in Seckach (Neckar-Odenwald-Kreis) mit 146 Plätzen in 18 Hausgemeinschaften und Familiengruppen sowie 21 Plätzen in drei Wohngruppen für Jugendliche in Mosbach und Heidelberg.
Jugendhilfeeinrichtung, Seckach, Neckar-Odenwald-Kreis, Hausgemeinschaften, Familiengruppen, Wohngruppen, Jugendliche, Ferien- und Tagungshäuser, Wanderwege, Spiellandschaft, Freizeiteinrichtungen, Ausflugsziel, Sonderpädagogischer Dienst, Schule, Kinderheim, Pädagogik
24377
post-template-default,single,single-post,postid-24377,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-17.1,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.6.0,vc_responsive

Schulranzen für unsere Schulanfänger

Schulranzen für unsere Schulanfänger

Der Kiwanis Club Möckmühl überreichte nagelneue Schultaschen

In den Pfingstferien besuchte uns Herr Kegelmann vom Kiwanis Club Möckmühl.

Im Gepäck hatte er fünf Schulranzen für unsere neuen Erstklässler, die sich diese vorher selbst ausgesucht hatten.

Die Freude bei den Kleinen war riesig, was man ihnen an den strahlenden Augen ablesen konnte. Bis zu den Sommerferien ist es nun nicht mehr lange und dann geht endlich auch für sie die Schule los. Heute durften sie schon mal stolz mit dem Ranzen auf dem Rücken nach Hause laufen, ganz wie die Großen!

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen „Kiwanis“, die uns wieder einmal unterstützt haben. Als kleines Dankeschön bekam Herr Kegelmann nach der Übergabe von Frau Zobeley noch eine kleine Hausführung durch Haus Hildegard, einem der neuesten Kinderdorfhäuser im Schwimmbadweg.