Kinder- und Jugenddorf Klinge | Erneute Unterstützung durch Round Table
Jugendhilfeeinrichtung in Seckach (Neckar-Odenwald-Kreis) mit 146 Plätzen in 18 Hausgemeinschaften und Familiengruppen sowie 21 Plätzen in drei Wohngruppen für Jugendliche in Mosbach und Heidelberg.
Jugendhilfeeinrichtung, Seckach, Neckar-Odenwald-Kreis, Hausgemeinschaften, Familiengruppen, Wohngruppen, Jugendliche, Ferien- und Tagungshäuser, Wanderwege, Spiellandschaft, Freizeiteinrichtungen, Ausflugsziel, Sonderpädagogischer Dienst, Schule, Kinderheim, Pädagogik
22170
post-template-default,single,single-post,postid-22170,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-17.1,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

Erneute Unterstützung durch Round Table

Erneute Unterstützung durch Round Table

Bei einer kurzen Internetrecherche bezüglich Sprüchen zu fleißigen Handwerkern – denn etwas anderes als fleißige Männer fällt mir zu dieser Gruppe nicht ein – bin ich auf der Internetseite von „bauen-undheimwerken.de“ auf folgenden Spruch gestoßen: „Dreimal abgesägt und immer noch zu kurz.“.

Ich eröffne mit diesem Spruch aus zwei Gründen. Erstens, es ist immer schwierig aus vielen gemachten Bildern eines auszuwählen und zweitens, voller Selbstkritik mache ich mir erstens leichter…

Das Bild unten zeigt mich an der Säge beim zweiten Einsatz der Round Tabler am 15. Juni. Bei der letzten gemeinsamen Dachsanierungsaktion auf dem Spielgelände im Frühjahr waren die Männer so erfolgreich, dass kurzerhand die Entscheidung getroffen wurde, wir erneuern alle Dächer, so dass die Sitzgelegenheiten nach dieser Aktion nun alle über ein neues, schönes Dach verfügen und so nun hoffentlich fit für die nächsten Jahrzehnte sind.

In mehreren Arbeitstrupps waren die Dächer angegangen worden. Es wurden Dichtbahnen verschweißt Holz zu gesägt und Holzverkleidung angebracht. Das Ergebnis war rechtzeitig zum Klingefest fertig. Die Dächer konnten sich den Besuchern aus nah und fern in neuem Glanz präsentieren. Danke euch nochmals!

Gleich nochmals danke an die Gruppe, denn sie unterstützte uns auch mit vielen Händen am Klingefest. Ob Getränkeausschank, Kasse oder sonst wo. Wo es klemmte, da waren die Männer da und unterstützten uns. Vielen herzlichen Dank auch für eure Unterstützung am Klingefest!

Dr. Christoph Klotz



Wir benutzen Cookies, um Ihnen das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen