Kinder- und Jugenddorf Klinge | Belegschaft & Leitung der Firma Motip Dupli hilft erneut
16196
post-template-default,single,single-post,postid-16196,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-13.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.4,vc_responsive

Belegschaft & Leitung der Firma Motip Dupli hilft erneut

Belegschaft & Leitung der Firma Motip Dupli hilft erneut

1000 Euro-Spende für das Kinder- und Jugenddorf

Die Belegschaft der Firma »MOTIP DUPLI« in Haßmersheim am Neckar (»DupliColor«) spen- dete dem Kinder- und Jugenddorf Klinge den Betrag von 1000,– Euro.

Unser Geschäftsführer Verwaltung, Dieter Gronbach, machte sich daher auf den Weg nach Haßmersheim, um die großzügige Gabe in Empfang zu nehmen. Die Rhein-Neckar-Zeitung schrieb dazu: Die Verbindung besteht schon lange, nun traf man sich wieder: Dieter Gronbach nahm als Vertreter des Jugenddorfs Klinge Seckach einen Scheck über 1000,– Euro vom Haßmersheimer Lackspezialisten Motip-Dupli entgegen. »Ich würde mir noch mehr Firmen wünschen, die sich engagieren, wir leben schließlich auf der Sonnenseite«, so Motip-Geschäftsführer Silvio Keller.

Die Unternehmensleitung hatte eine Spende der Belegschaft vom Vogelsangturnier aufgerundet. »Bei uns gibt’s viele Wünsche«, so Gronbach auf die Frage, was mit der Spende geschehen solle. Dieter Gronbach schlug vor, in der kommenden wärmeren Jahreszeit ein Fußballspiel zwischen der neugegründeten Mannschaft der Klinge und dem Team der Belegschaft von Motip Dupli zu verabreden. Der Gedanke wurde mit großem Wohlwollen aufgenommen.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für diese großzügige Unterstützung der Klinge.